Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Premiere heute: Ein Plädoyer für die Liebe

Greifswald Premiere heute: Ein Plädoyer für die Liebe

Am Theater Vorpommern feiert heute das Schauspiel „Die Zofen“ Premiere, ein Stück des französischen Autors Jean Genet. Gastregisseurin Sabine Kuhnert bringt den Zickenkrieg in der Beletage auf die Bühne des Rubenowsaals.

Voriger Artikel
Dank Facebook: Neues Zuhause für Dackel Flott
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Wohnhausbrand

Josefine Schönbrodt und Susanne Kreckel sind heute Abend in den Rollen der Zofen zu erleben.

Quelle: Gunnar Luesch/ MuTphoto

Greifswald. Die Zofen Claire und Solange (gespielt von Susanne Kreckel und Josefine Schönbrodt) hassen ihre „Gnädige Frau“ (Gabriele M. Püttner). Aber noch mehr hassen sie ihre Armut. Wenn sie allein sind, fantasieren sie sich in die Rolle der Reichen und Schönen. Genet — Homosexueller, Dieb, Deserteur und Landstreicher — schrieb sein Stück im Gefängnis und sorgte bei der Uraufführung für einen Skandal. Dabei ist „Die Zofen“ zuerst ein Plädoyer für die Liebe und die Sehnsucht nach einem besseren Leben.

Premiere: heute, 20 Uhr, Rubenowsaal

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.