Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Profi-Ausbildung für neue Stadtführer

Greifswald Profi-Ausbildung für neue Stadtführer

Rundgänge in Greifswald sollen noch unterhaltsamer inszeniert werden. Das Stadtmarketing hat die Weiterbildung konzipiert. Künftig soll es mehr spezielle Angebote wie Kinder- oder Radführungen.

Voriger Artikel
Schon wieder drei Mazda und ein Honda gestohlen
Nächster Artikel
Jung, wild und frei: Work & Travel in Australien

Reinhard Bartl hat zur Kulturnacht 70 Gäste durch Greifswalds Gassen geleitet.

Quelle: Stadtmarketing

Greifswald. Die Stadt will weitere und vor allem jüngere Stadtführer ausbilden. Im Oktober beginnt ein neuer Ausbildungszyklus. 60 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten verteilt auf sechs Monate: So viel Zeit müssen die künftigen Stadtführer investieren. Grundlagen der Stadt- und Architekturgeschichte, den Aufbau und die Strukturierung von Führungen, der Umgang mit Gruppen sowie der Einsatz von Mimik und Gestik stehen im Mittelpunkt. Um Rhetorik und Dramatik zu schulen, werden die Teilnehmer sogar von Schauspielern unterrichtet. Dem Stadtmarketing ist es besonders wichtig, dass die Stadtführer nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern ihre Rundgänge ansprechend gestalten. das sei wichtig, da von den Gästen eine unterhaltsame Inszenierung erwartet werde.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
„Postel“-Geschäftsführer Martin Schröter will das erste Altstadtforum moderieren.

Geschäftsführer des „Postel“ will in der Stadt am Peenestrom eine Leitbild-Diskussion anschieben.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.