Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Puls unterliegt GFC-Kickern mit 1:4
Vorpommern Greifswald Puls unterliegt GFC-Kickern mit 1:4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.05.2016

Mit einer 1:4-Niederlage endete das Derby zwischen dem GSV Puls und dem Greifswalder FC II. Dabei zeigten die Gastgeber eine ansprechende Leistung, gaben aber eine Führung aus der Hand. Das GFC-Team besaß vom Anpfiff weg deutlich mehr Ballbesitz, doch die Puls-Defensive stand sicher. Puls suchte sein Heil im Konterspiel. Nach zwei Versuchen klappte es beim dritten Mal. Georgiev überlupfte Claas in 17. Minute. Der GFC wollte den Ausgleich, konnte die Feldüberlegenheit aber nicht nutzen. Erst in der langen Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang das 1:1 durch Kevin Beutin. In der 58. Minute führte ein Elfmeter, getreten von Maxemilian Stöcker, zum 2:1. Puls öffnete nun die Abwehr, beschwor jedoch nur zweimal Gefahr vor dem GFC-Gehäuse herauf. Person scheiterte per Kopf, Goericke per Distanzschuss. Die Gastgeber legten durch ein blitzsauber herausgespieltes Tor (74.) von Patrick Kitschke das 3:1 auf und schraubten das Ergebnis in der Schlussminute auf 4:1, als die Pulser das Spiel wegen einer Verletzung eingestellt hatten. Torschütze: Clemens Galonski.

dw

In der vorigen Woche wurden in der Universitätsfrauenklinik Greifswald 19 Mädchen und Jungen geboren

24.05.2016

In der Fußball-Landesliga übernimmt der SV Görmin die Tabellenspitze / Karlsburg/Züssow besiegt BW Greifswald

24.05.2016

Erhaltungsarbeiten an der Lassaner Wassermühle haben begonnen / Nordgiebel ist maroder als erwartet

24.05.2016
Anzeige