Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Puls verpasst Teilerfolg beim SV Kandelin

Kandelin Puls verpasst Teilerfolg beim SV Kandelin

Kandelin ist alles andere als ein Verwöhnpflaster für die Pulser, denn in der Regel agierten die Greifswalder dort in der Vergangenheit als Punktelieferant.

Kandelin. ist alles andere als ein Verwöhnpflaster für die Pulser, denn in der Regel agierten die Greifswalder dort in der Vergangenheit als Punktelieferant.

Daran sollte sich auch beim diesjährigen Auftritt nichts ändern, ein Teilerfolg wäre aber verdient gewesen.

Zumindest hätte der dem Spielverlauf entsprochen. Beide Abwehrreihen hatten ihren Widerpart im Griff, trotzdem kam Puls zu einem Chancenplus in der ersten Hälfte. Doch Michaelis per Kopf (9.) und Wolff aus zehn Metern (15.) scheiterten am Torhüter der Hausherren. Diese gingen mit ihrer ersten Torchance in Front. Ein abgefälschter Schuss konnte zunächst noch von Keeper Kluge abgewehrt werden, im Nachschuss war dann Machule am zweiten Pfosten zur Stelle und drückte das Leder über die Linie (22.). Puls straffte sich und profitierte beim Ausgleich von einem Lapsus des SVK-Torwarts. Erik Michaelis hatte sich das Streitobjekt 22 Meter vor dem Tor zum Freistoß zurechtgelegt und schickte das Leder über die Mauer. Bahls machte zwei schnelle Schritte nach rechts und wurde von der Michaelis-Drift, die die Kugel in der Luft absolvierte, auf dem falschen Fuß erwischt (35.). Mit dem 1:1 wurden die Seiten gewechselt.

Auch in der zweiten Hälfte blieben Aktionen vor den Toren Mangelware, doch am Ende der Begegnung nahm diese noch einmal Fahrt auf. Erst verpasste Georgiev (77.) die Pulser Führung. Danach waren die Kandeliner (80., 90.) zwei Mal eiskalt zur Stelle und trafen zum 3:1-Endstand.

• Alle Infos und Statistiken:

www.oz-sportbuzzer.de

Von dwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Vorwärts Stralsund gewann das Turnier des BSV.

Sundligist BSV Blau-Weiß 65 war der Gastgeber / 650 Euro werden gespendet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.