Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Raddampfer schippert nach Greifswald
Vorpommern Greifswald Raddampfer schippert nach Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 13.04.2017
Schickes Schiff: Die „Freya“ ist ein echter Hingucker. Quelle: Sönke Wehrmann/adler Schiffe
Anzeige
Greifswald

Das erste Fahrgastschiff der Saison steuert am Karfreitag den Wiecker Hafen an. Der Raddampfer „Freya“ wird laut Plan um 18.30 Uhr vor dem Hotel „Utkiek“ festmachen. Das historische Schiff, das zur Reederei Adler-Schiffe gehört, bleibt bis Sonnabend. An dem Tag ist noch eine Tour von 10 bis 13 Uhr geplant. Danach schippert das Schiff nach Wolgast weiter.

Der Raddampfer kommt von Stralsund und ist derzeit auf Ausflugstour entlang der Ostsee-Küste bis nach Ueckermünde. Auf ihrem Rückweg hält die „Freya“ noch einmal vom 20 bis 22. April in Wieck. Auf dem 51,60 Meter langen Schiff Baujahr 1905 können 250 Gäste mitfahren.

Im vergangenen Jahr legten insgesamt 52 Fahrgastschiffe im Wiecker Hafen an, teilt die Pressestelle der Stadt Greifswald mit.

oz

Eine 49-jährige Greifswalderin gab sich als Mitarbeiterin von Kabel Deutschland aus und wollte von Kunden 100 Euro haben, damit diese angeblich mehr TV-Sender empfangen können.

13.04.2017

100 Bäume wurden im vergangenen Jahr ohne Genehmigung gefällt. Ein Täter

13.04.2017

2016 brachte Baumfrevel die Greifswalder in Wallung

13.04.2017
Anzeige