Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Radsportler laden ein zur Tourenfahrt

Greifswald Radsportler laden ein zur Tourenfahrt

Das Team Radmarathon Greifswald feiert mit seiner Vorpommern-Tourenfahrt das 25. Jubiläum.

Greifswald. Das Team Radmarathon Greifswald feiert mit seiner Vorpommern-Tourenfahrt das 25. Jubiläum. „Diese Traditionsveranstaltung ist ein Muss für alle, die Spaß und Freude am Radfahren haben“, sagt Andreas Schluß, der Vereinsvorsitzende des Teams. Am kommenden Sonnabend wird die Fahrt in einem geschlossenen Verband – begleitet von der Polizei – durchgeführt. „Wir starten um 13 Uhr an der Freien Waldorfschule in der Beimlerstraße. Es wird ein Schnitt von etwa 26 km/h gefahren. Die Strecke ist 75 km lang“, informiert Schluß. Der Sonntag ist für Individualisten reserviert. Den Teilnehmern werden vier Touren (50/80/120/160 km) und ein Radmarathon über 201 km (Start 7.30 Uhr) angeboten. „Unterwegs sind Verpflegungspunkte für die Teilnehmer aufgebaut“, kündigt Schluß an.

Die Anmeldung ist im Internet unter www.trg-online.de möglich. An beiden Tagen können sich Interessenten auch vor dem Start anmelden. Sonnabend ab 11 Uhr und Sonntag für den Marathon ab 6.30 Uhr, für die anderen Distanzen ab 7.30 Uhr. Die Streckenverläufe aller Touren sind auf der Internetseite eingetragen. Startgebühr: 10 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rambin

René Heller und René Klinkenberg werden in der zweiten Hälfte mit Gelb-Rot vom Platz geschickt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.