Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Rechtsrocker-Lied vor Gericht

Greifswald Rechtsrocker-Lied vor Gericht

Verfahren wird nach Zahlung von 150 Euro eingestellt

Greifswald. Die Demonstrationen der Initiative Frieden, Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit (FFDG) begleitete in der Vergangenheit zumeist ein Lautsprecherwagen durch Greifswald.

Wegen eines der auf diesen Veranstaltungen per Musikanlage abgespielten Lieder stand Petra A.-K. als Verantwortliche vor dem Greifswalder Amtsgericht. „Es ging um ein Lied, das auf der Liste der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien steht“, sagt der Pressesprecher des Gerichts, Andreas Hennig, zu dem Fall. Konkret geht es um das Stück „Hu ha, Hu Ha, Antifa“ der bis 2012 bestehenden niedersächsischen Gruppe Nordfront. Verboten ist das Stück der Rechtsrock-Band zwar nicht. Es ist auch leicht im Internet zugänglich. Strafbar sei aber, das Lied Jugendlichen vorzuspielen. Für eine Verurteilung müssten Jugendliche zudem das „Hu Ha, Hu Ha“ auch wirklich gehört haben, erläutert Hennig. Das sei nicht beweisbar gewesen. Darum wurde das Verfahren laut Paragraph 153a der Strafprozessordnung eingestellt. Üblicherweise werde dann eine Auflage erteilt. In diesem Fall habe sie 150 Euro zahlen müssen.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stockholm

Popsongs, schwülstige Balladen und ein paar Folklore-Einlagen. Deutschlands ESC-Hoffnung Jamie-Lee sieht sich in Stockholm einer bunten Konkurrenz gegenüber. Wer macht das Rennen?

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.