Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Reichlich Kindersegen in der letzten Märzwoche

Reichlich Kindersegen in der letzten Märzwoche

Sonntagskind Finn aus Stralsund brachte bereits über 4500 Gramm auf die Waage.

Voriger Artikel
Neue Friedhofssatzung gibt Angehörigen mehr Freiheit
Nächster Artikel
Studentenwerk baut Kindertagesstätte

Nicole Marie Wentzel aus Wusterhusen erblickte am vergangenen Sonnabend im Uniklinikum das Licht der Welt.

Quelle: Peter Binder

Greifswald — In der vorigen Woche erblickten 21 Babys im Greifswalder Uniklinikum das Licht der Welt. Den Auftakt machte Noah Finn Krüger aus Greifswald am 24. März um 16.21 Uhr, 51 Zentimeter groß, 3780 Gramm schwer. Um 21.42 Uhr folgte Paula Weißflog aus Mesekenhagen mit 51 cm und 3810 g.

Derek Brain Philipp aus Kemnitz erfreute seine Lieben am 25. März um 18.47 Uhr mit 53 cm und 3810 g. David Stengler aus Greifswald kam am selben Tag um 22.48 Uhr mit 51 cm und 3680 g auf die Welt.

Clara Schneider aus Greifswald wurde am 26. März um 9.35 Uhr mit 51 cm und 3240 g geboren. Sara Al-Raoush aus Greifswald erblickte am selben Tag um 20.29 Uhr mit 51 cm und 3760 g das Licht der Welt.

Gleich fünf Kinder suchten sich den 27. März zur Geburt aus: Oscar Bohlmann aus Greifswald wurde um 3.05 Uhr mit 51 cm und 3290 g geboren, gefolgt von Lennard

aus Greifswald um 11.42 Uhr mit 52 cm und 3740 g. Finn Hoffmann aus Neuenkirchen erfreute seine Lieben um 17.36 Uhr mit 54 cm und 3730 g. Pascal Klüber aus Dersekow kam um 21.59 Uhr mit 56 cm und 4270 g zur Welt. Am 28. März feiern künftig diese drei Kinder Geburtstag: Leonie-Marie Rusch aus Diedrichshagen kam um 4.50 Uhr mit 48 cm und 3120 g zur Welt, gefolgt von Naja Suckstorff aus Greifswald um 7.38 Uhr mit 52 cm und 3810 g sowie Rafael Ivo Borowska aus Heringsdorf um 8.13 Uhr mit 51 cm und 3530 g.

Drei Neugeborene begrüßte die Frauenklinik auch am 29. März: Um 6.47 Uhr kam Luise Rüdiger aus Greifswald mit 48 cm und 2900 g auf die Welt. Nicole Marie Wentzel

aus Wusterhusen erfreute ihre Lieben um 21.43 Uhr mit 51 cm und 3330 g. Mick H. aus Dersekow wurde am 30. März um 3.27 Uhr mit 50 cm und 3730 g geboren. Finn Reimer aus Stralsund folgte am selben Tag um 5.43 Uhr mit 53 cm und 4510 g. Allen Eltern herzlichen Glückwunsch!

Serie

Hallo Baby

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.