Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Rettungsheli bekommt Sonographiegerät

Greifswald Rettungsheli bekommt Sonographiegerät

Dank finanzieller Unterstützung durch die Sparkasse Vorpommern kann die DRF Luftrettung für „Christoph 47“ ein tragbares Sonographiegerät kaufen. Damit können Schwerkranke oder Verunglückte noch besser schnell medizinisch versorgt werden.

Voriger Artikel
Über 30 Gesellen helfen, die Straze zu sanieren
Nächster Artikel
Devansh Dhard schnuppert in Hockenheim Formel-1-Luft

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorpommern, Ulrich Wolff, mit Jörg Westphal, Leiter des Informationszentrums Nordost der DGzRS und Steffen Lutz, Vorstand der DRF Luftrettung (v.r.), vor dem Rettungshubschrauber „Christoph 47“.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Das neue tragbare Sonographiegerät für den Rettungshubschrauber „Christoph 47“ ist bereits bestellt. Steffen Lutz, Chef der DRF Luftrettung, die auch die Station an der Greifswalder Universitätsmedizin betreibt, freut sich riesig über die finanzielle Unterstützung durch die Sparkasse Vorpommern. Mit der neuen Technik könnten nun auch schon Untersuchungen des Bauchraumes direkt vor dem Abholen des Patienten erfolgen, betonte er. Damit verbesserten sich die Möglichkeiten der medizinischen Versorgung erheblich. Die DRF Luftrettung finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Förderungen.

Auch die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wurde von der Sparkasse Vorpommern mit 5000 Euro bedacht. Dafür können Ersatzteile für spezielle Bergetechnik gekauft werden.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
BAD DOBERAN

450 kirchliche Gebäude gibt es in der Propstei Rostock / Einwerbung von Fördergeldern wird schwieriger

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist