Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Richtfest für WVG-Neubau im April
Vorpommern Greifswald Richtfest für WVG-Neubau im April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.03.2017

Die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft (WVG) baut in der Einsteinstraße 22 ein neues Mehrfamilienhaus, auf dem im April die Richtkrone wehen soll. Der Neubau soll das Angebot des generationsübergreifenden und mobilitätsfreundlichen Wohnens ergänzen und dank 20 unterschiedlicher Wohnrisse für höchst unterschiedliche Zielgruppen geeignet sein:

Singles, Paare, Familien und Senioren.

Fünf Wohnungen im Erdgeschoss haben einen barrierefreien Zugang und eine schwellenlose Erreichbarkeit aller Zimmer. Sechs Maisonettewohnungen mit großzügigen Dachterrassen sitzen obenauf. Die 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen im Haus sind zwischen 50 und 108 Quadratmetern groß, haben Balkon oder Terrasse, einen separaten Abstellraum und einen Stellplatz. Die Bäder sind meist Vollbäder. In allen 4-Zimmer-Wohnungen ist zudem noch ein Gäste-WC geplant.

OZ

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Görmin will im Abstiegskampf mindestens einen Punkt in Hagenow sichern

17.03.2017

Die Ocean Stars Cheerleading Familie des Ostseetanz Greifswald haben bei der Cheerleading-Meisterschaft, an der die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern ...

17.03.2017
Anzeige