Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Richtkrone in der Einsteinstraße
Vorpommern Greifswald Richtkrone in der Einsteinstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 22.04.2017

Mit einem Neubau in der Einsteinstraße 22 ergänzt die Wohnungsbau und Verwaltungsgesellschaft Greifswald ihr Angebot für generationsübergreifendes und mobilitätsfreundliches Wohnen, informiert das Unternehmen. Nach dem Baustart im September wurde jetzt das Richtfest gefeiert.

20 individuelle Grundrisse für Singles, Paare, Familien und Senioren entstünden, heißt es. „Die Architektur schmiegt sich in das Wohnumfeld ein und ist dennoch so entwickelt und geplant, dass die Wohnbedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen erstklassig erfüllt werden“, teilt die WVG mit.

Wohnungen im Erdgeschoss böten einen barrierefreien Zugang und eine schwellenlose Erreichbarkeit aller Zimmer. Sechs Maisonettewohnungen würden angeboten, die zusätzlich über großzügige Dachterrassen verfügen. Die Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 50 und 108 Quadratmeter groß. Die Fertigstellung des Wohnhauses ist für das erste Quartal nächsten Jahres geplant.

OZ

Das Amt des Bürgermeisters muss neu besetzt werden

22.04.2017

Im Jahngymnasium feierten Schüler, Lehrer und Ehemalige das Jubiläum des Fördervereins

22.04.2017

Das neue Einkaufscenter am Bahnhof wird heute eröffnet/ Schon gestern sahen sich mehr als 100 Greifswalder hier um

22.04.2017
Anzeige