Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Riemser Pharma spendet 9000 Euro für Vereine

Greifswald Riemser Pharma spendet 9000 Euro für Vereine

Apotheker ohne Grenzen, krebskranke Kinder und Tierheim Greifswald profitieren

Greifswald. Das in Greifswald ansässige Pharmaunternehmen Riemser Pharma GmbH unterstützt vier Einrichtungen mit Geldspenden. Jeweils 3000 Euro gehen an den Verein Apotheker ohne Grenzen und an den Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder und der Krebsforschung im Kindesalter Greifswald Vorpommern. Der Tierpark Greifswald und das Greifswalder Tierheim können sich über Spenden in Höhe von je 1500 Euro freuen. Die insgesamt 9000 Euro sind der Erlös aus dem Möbelverkauf an Mitarbeiter, der im Rahmen der Verkleinerung des Hauptsitzes und des Umzuges der Riemser Pharma Ende 2016 von der Insel Riems an den zusätzlichen Standort in die Greifswalder Innenstadt stattgefunden hat.

„Die Riemser Pharma GmbH ist ein Teil der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns, neben den unternehmerischen Investitionen, auch sozial engagieren – vor Ort, aber auch über die Orts- und Landesgrenzen hinweg“, sagt Manfred Jantsch, Standortleiter von Riemser Pharma in Greifswald. Das Pharmaunternehmen für Spezialtherapeutika unterstützt regelmäßig soziale und karitative Einrichtungen und Projekte in Greifswald und Umgebung. International fördert Riemser Pharma den Verein Apotheker ohne Grenzen, der sich weltweit für die Versorgung mit Medikamenten in von Armut, Unterversorgung und Naturkatastrophen geplagten Regionen einsetzt.

Die Riemser Pharma GmbH, im Dezember 1992 gegründet, ist Experte für Spezialtherapeutika mit hohem medizinischem Bedarf. Das Unternehmen bietet ein eigenes Produktportfolio an, das unterschiedliche Therapiefelder abdeckt, von der Onkologie und Neurologie über die Infektiologie bis zur Dermatologie. Es kauft, lizenziert, vermarktet und vertreibt pharmazeutische Produkte.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.