Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Riemser wünschen sich Schule zurück
Vorpommern Greifswald Riemser wünschen sich Schule zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 28.04.2016
In Riemserort gibt es immer mehr Kinder. Nun wünschen sich Bürger eine Grundschule. Quelle: Peter Binder
Greifswald

Die Ortsteilvertretung will nun einen Antrag an Greifswalds Oberbürgermeister stellen. Der Gedanke, wieder eine Schule in Riemserort einzurichten, sei noch ganz frisch, erklärt die Vorsitzende des Gremiums, Ulla Tesmer.

Tesmer zufolge steigt die Anzahl von Kindern in dem auswärts der Hansestadt gelegenen Ort. Es gebe eine Warteliste für die dortige Kindertagesstätte.

Ideal wäre die Einrichtung einer Grundschule mit Hort, meint Tesmer. Denkbar auch, dass eine der Greifswalder Schulen eine Außenstelle in Riemserort einrichtet.

Von Jeske, Sven

Erfahrungsaustausch für Eltern, Lehrer und alle Interessierten, zudem Spiel und Sport für den Nachwuchs: Im Greifswalder Klinikum findet der 1. Diabetestag für Kinder und Jugendliche in Vorpommern statt.

29.04.2016

Auf dem Marktplatz der Hansestadt können morgen gleich mehrere mit Strom gespeiste Autos unter die Lupe genommen werden. Wer möchte, kann eine Probefahrt mit ihnen unternehmen.

28.04.2016

Seit Wochen wird hitzig über die geplante Gründung eines Sozial- und Pflegedienstes in der Hand der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Greifswald (WVG) diskutiert. Die OZ sprach über das Vorhaben mit dem Geschäftsführer Klaus-Peter Adomeit.

28.04.2016