Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald SG-Damen entscheiden das Kreisoberliga-Derby für sich
Vorpommern Greifswald SG-Damen entscheiden das Kreisoberliga-Derby für sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:01 11.03.2013

Doch der Weg zum hart erkämpften 4:2-Erfolg gegen tapfere Pommern-Damen war steinig.

Pommern-Goalgetterin Stefanie Förster bestrafte die Nachlässigkeiten der SG nach neun Minuten mit dem 0:1. Wenig später setzte Förster noch einen drauf und erzielte die 0:2-Führung (16.). Ein kapitaler individueller Fehler in Reihen des FCP brachte den 1:2-Anschluss durch Romy Angrick (28.). Die SG-Angreiferin scheiterte danach mit einem Strafstoß an der guten FCP-Torhüterin Anne Räther.

Kristin Fetzner besorgte zwei Minuten vor der Pause den 2:2-Ausgleich.

Die Spielgemeinschaft kam selbstbewusst aus der Pause und vergab reihenweise beste Gelegenheiten. Erst eine beherzte Einzelleistung von Angrick brachte in der 53. Minute die verdiente Führung. Mit einem strammen Schuss ins lange Eck sorgte Fetzner für die Entscheidung (65.).

Matthias Trenn

FußballKreisliga. FC Rot-Weiß Wolgast II - FSV Traktor Kemnitz 1:3 (0:0). Die Gäste waren gewarnt, denn Wolgast erkämpfte sich am letzten Spieltag in Kröslin überraschend einen Punkt.

11.03.2013

Prof. Carola Schulzke kam aus Hamburg über Dublin nach Vorpommern. Sie hat viel Geld mitgebracht.

11.03.2013

Leichtere Erkrankungen werden von Patienten häufig selbst behandelt. Eine gut ausgestattete Hausapotheke kann helfen, Symptome schnell zu lindern. Außerdem überbrückt sie die Zeit, bis fachlicher Rat aus der Apotheke oder vom Hausarzt eingeholt werden kann.

11.03.2013
Anzeige