Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Saisonstart: Vandals nur Außenseiter
Vorpommern Greifswald Saisonstart: Vandals nur Außenseiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.05.2017
Wolgast/Greifswald

Am Sonntag starten die Footballer der Vorpommern Vandals in die Saison. Zu Gast im Peenestadion sind die Tollense Sharks. Die Neubrandenburger spielten letztes Jahr noch zwei Spielklassen höher, stiegen aber aufgrund vieler personeller Abgänge freiwillig ab.

Trotzdem unterschätzen die Vandals den Gegner nicht. „In ihrem ersten Spiel gewannen die Sharks mit 80:0. Das zeigt, dass sie immer noch ein schlagkräftiges Team haben“, sagt Vandals-Cheftrainer René Schulze. Obwohl seine Mannschaft beim ersten Saisonspiel der Außenseiter ist, gibt sich Schulze selbstbewusst: „Wir haben einen guten Mix im Team. Neben vielen neuen Spielern haben wir den Kern der letztjährigen Mannschaft gehalten.“

Verzichten müssen die Vandals auf André Rehbein, im vergangenen Jahr der dritterfolgreichste Spieler des Teams. Das Duell findet am Sonntag um 15 Uhr im Peenestadion Wolgast statt. Der Eintritt ist wie immer bei den Vandals frei.

T.Bessert

Mehr zum Thema

3:1-Sieg bei der SG Aufbau Boizenburg / Görmin kassiert sieben Gegentore

02.05.2017

Der FC Insel Usedom unterliegt dem Tribseeser SV mit 0:3 / Punktspiel gegen Jatznick endet 1:1

02.05.2017

NoBa-Team startet mit 51:65-Heimniederlage in die Finalserie gegen BIG Rostock

03.05.2017

Guido Lange aus Rheinland-Pfalz nimmt seit dem 1. Mai die rund 2000 Kilometer lange Strecke laufend auf sich

05.05.2017

. 20 bis 30 Kisten Hornfisch landen die Stahlbroder Fischer, hier Ralf Krehl und Jens Kraeft (v.l.), täglich an.

05.05.2017

Die Volleyballer aus neun Vereinen bestreiten morgen in der Halle I (Thälmann- Ring) ihre letzte Runde im Kampf um die Meisterschaft. Die ersten Ballwechsel erfolgen um 9 Uhr.

05.05.2017