Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sanierung der Mehmel-Orgel ab Herbst

Greifswald Sanierung der Mehmel-Orgel ab Herbst

Bernd Magedanz, Pfarrer von St. Marien, hat zusammen mit seiner Kollegin Dr. Ulrike Streckenbach gut lachen: Neben den laufenden, umfänglichen Sanierungsarbeiten an der „Dicken Marie“ kann ein weiteres wichtiges Projekt umgesetzt werden.

Voriger Artikel
1. TTC Greifswald: Ungeschlagen durch die Saison
Nächster Artikel
Khalil bleibt Chef der Sportjugend

Stiftungsvorstand Thomas Metzke freut sich mit den beiden Pfarrern der Marienkirche, Bernd Magedanz und Ulrike Streckenbach (v.l.).

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Die Sparkasse Vorpommern mit ihrer Stiftung für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft und die Ostdeutsche Sparkassenstiftung unterstützen beide maßgeblich die Sanierung der berühmten Mehmel-Orgel in der Greifswalder Marienkirche. Unter dem Motto „Aus 1 mach 3 – Wir ziehen alle Register“ wird jeder für die historische Orgel gespendete Euro durch die beiden Stiftungen verdreifacht. Auf diese Weise sollen möglichst 35 000 Euro erreicht werden, so viel kostet die Sanierung. „Wir haben jetzt gut zwei Drittel der benötigten Summe zusammen“, betonte Thomas Metzke, Vorstand der Stiftung der Sparkasse Vorpommern. Bis zum 29. März waren knapp 25 000 Euro auf dem Spendenkonto, 105 Spender gaben bisher Geld für das Projekt. Damit nun noch die fehlende 10 000 Euro bis zum Sommer zusammenkommen, stellt die Sparkasse Vorpommern ab sofort in allen ihren Greifswalder Filialen Spendenboxen auf. Auch in der Greifswald-Info wird eine Spendenbox stehen.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Züssow. Auf der 13. Ordentlichen Tagung der I. Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK), die am Wochenende in Züssow stattfand, fassten die ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.