Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Schadstoffe im Heizhaus
Vorpommern Greifswald Schadstoffe im Heizhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013
Das frühere Heizhaus der Alten Frauenklinik direkt an der Stadtmauer.
Greifswald

Der Studentenclub C 9 bleibt weiter heimatlos. Der Grund dafür sind Schadstoffe im früheren Heizhaus der ehemaligen Frauenklinik in der Wollweberstraße. Das habe ein Gutachten im Auftrage des Studentenwerks ergeben, informierte der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Erik von Malottki. „Die Luft ist durch Schadstoffe belastet“, erläutert er.

Das frühere Heizhaus sei der aktuelle Vorschlag des Rektorats zur Unterbringung des Traditionsclubs, erläutert von Malottki. Es liegt direkt an der Stadtmauer. Bis Ende letzten Jahres hatte der C

9 sein Domizil in der Hunnenstraße. Dort musste der Club ausziehen, weil das Gebäude als Teil des neuen Campus der Geisteswissenschaften umgestaltet wird (die OZ berichtete).

Die Universität hatte in den letzten Jahren schon mehrfach Ärger mit Schadstoffen. Waren es in der alten Augenklinik Holzschutzmittel und in der Alten Physik große Mengen Quecksilber, so ist es dieses Mal Öl. Es gab Flecken, die bereits auf Probleme hinwiesen. Heizöl wurde von den Gutachtern im Putz und im Mauerwerk nachgewiesen, berichtet von Malottki. Daher sei mit anhaltenden Ausgasungen und somit einer ständigen Belastung der Raumluft zu rechnen. „Wir lassen jetzt durch das gleiche Büro untersuchen, was eine Sanierung des Hauses kostet“, sagt Ina Abel, Vize-Geschäftsführerin des Studentenwerks. Die Ergebnisse sollten bis Ende dieses Monats vorliegen. Danach müsse man entscheiden, wie es weitergeht, so Abel.

eob

FußballLandesliga. Blau-Weiß Greifswald - SV Traktor Dargun 2:2 (0:1). Lange drohte die Rückkehr ins Stadion am Sankt Georgsfeld für den FSV zum Reinfall zu werden.

23.04.2013

Wenn es klingelt und man blickt nach dem Öffnen der Tür auf drei Pistolenhalfter, kann das keinesfalls die Nachbarin sein. Das wurde auch Max B. just an dem Tag klar, an dem die Greifswalder Spielhalle im Schönwaldecenter überfallen wurde — möglicherweise mit einer Schrotflinte, wie es aus Polizeikreisen heißt.

23.04.2013

Zum 40. Mal läuft im August das Rennen von Swinemünde bis Bornholm und zurück.

23.04.2013