Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Schick gestylt zur großen Feier

Jugendweihemesse im Greifswalder „Takt“: Schick gestylt zur großen Feier

Im Freizeitzentrum erhielten Greifswalder Jugendweiheteilnehmer und Eltern Tipps zum Outfit, der Organisation der Party und zu den passenden Geschenken. Die Besucher kamen nicht nur aus Greifswald, sondern auch von der Insel Usedom.

Voriger Artikel
Älteste Greifswalderin feiert 105. Geburtstag
Nächster Artikel
Karlsburg/Züssow strebt bessere Rückrunde an

Im Jugendfreizeitzentrum Takt fand am Sonnabend eine Jugendweihemesse statt.Auch eine kleine Modenschau gehörte dazu.

Quelle: Meerkatz, Cornelia

Greifswald. Ungläubiges Staunen am Sonnabend bei jungen Leuten wie Alexa aus Neetzow, nachdem Friseure und Stylisten Hand angelegt hatten: So schick kann man zur Jugendweihe gehen. Im Greifswalder Freizeitzentrum „Takt“ hatte das Team um Leiterin Petra Knoop eine Jugendweihemesse organisiert. An die 80 Besucher – Jugendweihlinge und ihre Eltern – nutzten die Gelegenheit, um sich viele Ideen für das im Frühjahr anstehende Fest im April und Mai zu holen. Fragen wie: Was ziehe ich an, welche Frisur passt zu mir? Wie gestalte ich die Party? Wo wollen wir feiern? wurden auf der Messe beantwortet. Zudem gab es eine Menge Anregungen fürs Catering und natürlich – ganz wichtig – originelle Geschenkideen. „Die meisten jungen Leute wünschen sich Geld, um für ein bestimmtes Ziel zu sparen“, weiß Knoop.So nutzen einige die Möglichkeit einer organisierten Jugendweihereise, etwa nach Paris.

Eltern sollen beim Outfit nur beraten

Der Ratschlag an die Eltern an diesem Nachmittag lautete: Die Hauptpersonen am Tag der Jugendweihe sind die jugendlichen. Ihnen müssen Kleidung, Frisur, Make up bzw. Nägel gefallen. Eltern sollten deshalb nichts erzwingen, nur beraten. Auch wo und wie gefeiert wird, sollte gemeinsam festgelegt werden.

Wachsender Zuspruch

In Greifswald nehmen allein 400 Jugendliche das Angebot des Kinder- und Ferienvereins zur Jugendweihe wahr. Die Nachfrage sei steigend, heißt es vom Verein. Die Jugendstunden vor dem Fest seien ausschließlich auf die Interessen der jungen Leute ausgerichtet. 

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hiddensee/Berlin

Initiative präsentiert sich heute auf der Grünen Woche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.