Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Schläft der Koch, schmort der Braten

Koserow Schläft der Koch, schmort der Braten

Während der Koch in der Nacht schläft, schmort sein Braten vor sich hin. Diesen Luxus genießt jetzt Küchenchef Lutz Müller vom Koserower Forsthaus Damerow auf der Insel Usedom.

Koserow. Während der Koch in der Nacht schläft, schmort sein Braten vor sich hin. Diesen Luxus genießt jetzt Küchenchef Lutz Müller vom Koserower Forsthaus Damerow auf der Insel Usedom. Denn das Herzstück des Restaurants, die Küche, wurde für rund eine halbe Million Euro erneuert. Und zu den vielen Neuanschaffungen zählt ein sogenanntes „Cooking-Center“. Dieses multifunktionale Gargerät zum Kochen, Braten und Frittieren lässt mit dem richtigen Programmier-Modus nun auch das Garen über Nacht zu.

„Die Arbeitsbedingungen haben sich verbessert. Wir können die Abläufe nun effektiver in der Küche gestalten“, sagt Lutz Müller. Der Strom für die neue Küche kommt übrigens vom hauseigenen Blockheizkraftwerk. Die Investition im Forsthaus sei lange überfällig gewesen, betont Hoteldirektorin Simone Herse (45). Doch nicht nur über neue Herde, Pfannen und Töpfe kann sich das elfköpfige Team um Chef Müller in der neuen Küche freuen — „wir haben gleich alles erneuert. Der alte Fußboden ist raus, die Wände wurden gefliest, die Elektrik erneuert“, betont Simone Herse. 68 Zimmer gibt es im Forsthaus, das drei unterschiedlich gestaltete Restaurants besitzt: „Grafenstube“, „Kaminzimmer“ und „Försterzimmer“. 55 Mitarbeiter sind im Hotel beschäftigt. Gesucht wird noch ein Koch.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin/Groß Stieten
In dieser leichten Kurve zwischen Ortsausgang Groß Stießen und Niendorf war es am 17. Januar 2014 zu dem folgenschweren Unfall gekommen. Die junge Frau war eine Woche nach dem Zusammenstoß ihren Verletzungen erlegen.

Eine junge Frau verlor im Januar 2014 ihr Leben — Ein betrunkener Autofahrer hatte sie gerammt — Gestern wurde das dritte Urteil gesprochen — Der Angeklagte kommt mit Bewährung davon

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.