Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schöndorf fährt zu Deutschen Meisterschaften

Kegeln Schöndorf fährt zu Deutschen Meisterschaften

KegelnDie Greifswalderin Christiane Schöndorf schaffte bei den Landeseinzelmeisterschaften mit einem hervorragenden zweiten Platz die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Juni.

Voriger Artikel
Verein Ostseetanz brillierte mit aufwändigen Choreografien
Nächster Artikel
Bürgermeister planen Klage gegen das Land

Christiane Schöndorf fährt zu den nationalen Titelkämpfen.

Quelle: Ronald Krumbolz

In einem spannenden Vorlauf erspielte die erfahrene Keglerin in der Klasse der Damen A 895 Holz. Zusammen mit der ärgsten Konkurrentin aus Rostock war Schöndorf somit bereits nach dem ersten Durchgang für den Endlauf qualifiziert. Im Finale ließ die Greifswalderin etwas nach und kam nur noch auf 884 Holz. Die Rostockerin konnte dagegen auf ihren ersten Bahnen Punkte gutmachen und ging mit fünf Hölzern Vorsprung an Schöndorf vorbei.

In der Altersklasse Damen B startete Barbara Hasse für den Kreis Vorpommern-Greifswald. Sie landete mit 863 Holz auf Rang neun. Lediglich 13 Hölzer fehlten zum Medaillenrang. Waldemar Beug erreichte in der Klasse der Herren B den 18. Rang. 17 umgestoßene Kegel bei 120 Würfen fehlten Beug für eine Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaft.

Auch Olaf Perkuhn schrammte knapp am Medaillenrang vorbei. In der Klasse der Herren A gelang ihm mit 895 Holz im Vorlauf der Einzug in den Endlauf. Dort steigerte Perkuhn seine Leistung auf 900 Hölzer und qualifizierte sich für die nationalen Titelkämpfe.

Die Damen kegelten weniger erfolgreich. Annette Hartmann und Katja Kirschbaum verpassten den Endlauf. Bei den Herren konnte Mathias Pagels vom KSV Greifswald den Vorlauf mit 907 Holz für sich entscheiden. Im Finale gelangen ihm nur 896 Holz, was am Ende Rang zehn bedeutete.

Katja Kirschbaum

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.