Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Schwerer Unfall bei Kröslin
Vorpommern Greifswald Schwerer Unfall bei Kröslin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 02.10.2017
Der Audi hatte versucht zu überholen, als der Alfa Romeo an der Abfahrt Voddow links abbiegen wollte. Quelle: Foto: Tilo Wallrodt
Kröslin

Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der L 262 zwischen Groß Ernsthof und Kröslin verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierten dort am Freitagabend zwei Fahrzeuge. Ein 66-jährige Audifahrer hatte übersehen, dass der vor ihm fahrende Alfa Romeo an der Abfahrt Voddow in Begriff war nach links abzubiegen, während er dieses Fahrzeug überholen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des Alfa eingeklemmt. Seine Beifahrerin erlitt einen Schock und ein Schleudertrauma. Auch die Insassen des Audi wurden verletzt und kamen ins Greifswalder Klinikum. Die Straße war für eine Stunde voll gesperrt, der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Der Gesamtschaden betrug 12 000 Euro.

OZ

Die Handballer der Uni Greifswald/Loitz weisen den HSV Insel Usedom mit 32:28 in die Schranken

02.10.2017

SG Uni Greifswald/Loitz: Borchardt, Weier – Stefanicki 5, Schramm 3, Seidel, Hagemeier 5, Olejniczak 6, Wolski 1, Schumacher, Lemcke 8, Kokoszka 4/2.

02.10.2017
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Muskelkater deluxe

Kein Ding – einen Lauf, an dem auch Kinder ab fünf Jahren teilnehmen können, schaffe ich locker. 40 Hindernisse auf 2,5 Kilometern.

02.10.2017
Anzeige