Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Schwerlaster rutscht in Straßengraben
Vorpommern Greifswald Schwerlaster rutscht in Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.09.2017

Ein Schwerlasttransporter ist in der Nacht zum Sonnabend auf der L 35 bei Gützkow von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Das Fahrzeug mit 131 Tonnen Gesamtgewicht war mit Bauteilen für eine Windkraftanlage beladen und kam aus Greifswald, wie die Polizei mitteilte.

Die Bergung des mehr als 15 Meter langen und vier Meter breiten Fahrzeugs erfolgte mit Spezialtechnik. Dafür musste die Straße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Am späten Nachmittag gegen 17 Uhr wurde die Vollsperrung aufgehoben. Der Transporter setzte anschließend seine Fahrt mit Polizeibegleitung zum anvisierten Ziel nahe Kletzin fort. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Höhe des Schadens bezifferte die Polizei auf 2000 Euro.

OZ

Greifswald führt in Güstrow bis zur 88. Minute mit 2:1 / Nach dem Ausgleich fallen zwei Tore in der Nachspielzeit

25.09.2017

Der Aufsteiger in die Handball-Oberliga gewinnt im zweiten Saisonspiel beim VfL Tegel mit 26:25

25.09.2017

Die Kanzlerin gewinnt ihren Wahlkreis deutlich / Allerdings büßt sie wie die gesamte Union kräftig ein in der Wählergunst

25.09.2017
Anzeige