Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Schwesig kommt nach Greifswald
Vorpommern Greifswald Schwesig kommt nach Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.11.2016

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) präsentiert am Donnerstag gemeinsam mit Vertretern des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) die neuesten Ergebnisse einer Demenzstudie. In Deutschland sind rund 1,6 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Die meisten leben in ihrer eigenen Wohnung, vorwiegend von Familienangehörigen betreut. Doch die Versorgung ist oft schwierig. Vor diesem Hintergrund hat das DZNE seit 2012 in Mecklenburg-Vorpommern ein innovatives Versorgungskonzept erprobt: Beim „Dementia Care Management“ suchen speziell geschulte Pflegekräfte die Patienten zu Hause auf, erfassen systematisch deren Situation und analysieren Probleme und Bedürfnisse. Hierauf aufbauend optimieren sie in enger Abstimmung mit dem behandelnden Hausarzt die Versorgung der Patienten. Mehr als 130 Hausarztpraxen und über 600 Patienten beteiligten sich an der Studie. Die Ergebnisse sind richtungsweisend und haben bundesweiten Modellcharakter.

OZ

Mehr zum Thema

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

Testphase ist abgeschlossen / Einwählen unter: greifswald.freifunk.net

16.11.2016

Wissen Sie noch, was Sie werden wollten, als Sie klein waren? Rennfahrer? Feuerwehrmann?

16.11.2016

. Die Weihnachtsgala-Tour bringt am 4. Dezember namhafte Künstler der Schlagerbranche in die Wolgaster Großsporthalle.

16.11.2016
Anzeige