Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Seesportler vorn dabei
Vorpommern Greifswald Seesportler vorn dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.05.2016

Gleich vier Greifswalder Seesportler sicherten sich beim Wettkampf in Senftenberg den Gesamtsieg ihrer Altersklasse. Damit bewies der SSC Greifswald einmal mehr, dass er zu den erfolgreichsten Vereinen des Seesportes gehört. Gleichzeitig glückte die Generalprobe für die anstehenden Deutschen Meisterschaften.

Bei optimalen Bedingungen am Vormittag zeigten die Sportler im Wurfleinewerfen, seemännischen Knoten sowie im Geländelauf ihr Können. Den Gesamtsieg ihrer Altersklasse sicherten sich Friederike Havemann, Johannes Mahner, Heike Riemann sowie Jens Stolp. Swantje Schulz, Uta Knöchel und Bernd Mahner sicherten sich die Silberränge ihrer Altersklasse. Schließlich landeten Roland Asse, Melanie Asse, Richard Neumann und die erst achtjährige Alina Lindgreen auf dem dritten Platz. Am Nachmittag sollten sich die Sportler schließlich noch im Rudern messen. Für die Nachwuchssportler ging es über 250 Meter mit dem Dinghy. Das Dreierteam Ayke Schulz, Zoey Siebert und Alina Lindgreen kam somit in der Gesamtpokalwertung aller Kinder unter 12 Jahren auf einen fünften Platz. Die Damen- und Herrenteams sollten sich über die 1000 Meter messen. Mit einer guten Leistung schaffte das Greifswalder Frauenteam schließlich sogar den Gesamtsieg und holte somit den Pokal in die Hansestadt. Nur knapp geschlagen reihte sich dahinter die Männermannschaft des SSC um Steuermann Johannes Mahner ein. Nun bereiten sich die Greifswalder Sportler auf die Deutschen Meisterschaften in Gotha vor, welche in zwei Wochen anstehen.

js

Jugendrotkreuzler aus Greifswald, Zinnowitz, Anklam, Kemnitz und Dersekow bewiesen ihr Können

30.05.2016

Sportvereine wurden 1945 verboten / Segler des früheren Yachtclubs halfen sich selbst

30.05.2016

Mit einem 1:0-Sieg gegen den SV Dambeck belohnt sich das Team nach einer grandiosen Saison

30.05.2016
Anzeige