Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Servicepaket: Willkommen in der Schule

Greifswald Servicepaket: Willkommen in der Schule

Zum Schulbeginn verteilt das Regionalzentrum für demokratische Kultur mit Sitz in Anklam Servicepakete für Schulen zum Thema Flucht und Migration.

Greifswald. Zum Schulbeginn verteilt das Regionalzentrum für demokratische Kultur mit Sitz in Anklam Servicepakete für Schulen zum Thema Flucht und Migration. Das Zentrum will damit Schulen dabei unterstützen, neu zugewanderte Kinder und Jugendliche aufzunehmen und erste Schritte in Richtung Integration zu unternehmen. Das Paket ist kostenlos und beinhaltet Checklisten zu den Themen „Willkommenskultur in der Schule“, „Kooperation mit Eltern gestalten“ und „Vorurteilen begegnen“. Zudem ist eine Liste der Ansprechpartner im Bereich Migration im Landkreis Vorpommern-Greifswald dabei. Es gibt Material zu den Herausforderungen mit zugewanderten Kindern und Jugendlichen in Schulen und Infos dazu, wie die Themen Flucht und Asyl in der Schule behandelt werden könnten. Auch eine Kontaktliste zur Finanzierung von Projekten ist im Paket enthalten. Zum Service des Regionalzentrums gehören Beratung, Fortbildung und Vernetzung in den Themenfeldern Flucht und Migration, Demokratie in der Schule und Umgang mit Rechtsextremismus.

Kontakt für Anfragen:

Eric Wallis, eric.wallis@raa-mv.de

☎ 0160 / 74 74 031,

die Checklisten gibt es auch online auf:

www.raa-mv.de/rz-servicepaketschule

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.