Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Sie haben mich aus dem Eis geholt“

Greifswald „Sie haben mich aus dem Eis geholt“

Der 63-jährige Klaus-Peter Reinholz aus Wackerow erfror fast im Bodden. Mit der OZ gab es am Freitag ein Wiedersehen mit seinen Rettern.

Voriger Artikel
Unglaublich: Abs behält Villenruine
Nächster Artikel
„Sie haben mich aus dem Eis geholt“

Klaus-Peter Reinholz (rechts) war dem Tode nahe. Marita Dörfler, Georg Bittner und Fred Nuelken (v.l.) retteten ihn.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Glück im Unglück hatte Klaus-Peter Reinholz aus Wackerow. Am 14. Februar wollte der 63-Jährige auf der zugefrorenen Dänischen Wiek von Eldena bis nach Ludwigsburg Schlittschuhlaufen. Bis zu 15 Zentimeter war das Eis dick. Doch an einer Stelle nicht – er brach ein und fürchtete um sein Leben.

In dieser Woche nun suchte er nach seinen Rettern. Mit Erfolg! Die OSTSEE-ZEITUNG sprang ein und organisierte ein Treffen. Es kam zum Wiedersehen mit Marita Dörfler (72), Fred Nuelken (64) und Georg Bittner (30). Sie sowie Thomas Hoffmann (34) waren in der Nähe, als Klaus-Peter Reinholz verzweifelt versuchte, seinen Kopf über Wasser zu halten und Hilfe rief.

Mit einem Schlitten wurde der Wackerower schließlich gerettet, kam wenig später unterkühlt ins Klinikum. Etwa zehn Minuten hatte er im eiskalten Wasser verbracht.

Petra Hase

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.