Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Siebenten-Tags-Adventisten bauen neue Kirche
Vorpommern Greifswald Siebenten-Tags-Adventisten bauen neue Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 15.07.2016
So soll das Haus der Sieben-Tags-Adventisten in Greifswald aussehen. Quelle: Adventistengemeinde
Anzeige
Greifswald

In Greifswald entsteht ein neues Gotteshaus. Die Siebenten-Tags-Adventisten wollen in einem Jahr ihre neue Kirche an der Anklamer Straße einweihen. 2014 brannte der Vorgänger ab. Der Entwurf des Gebäudes stammt von Berliner Architekten. Den größten Teil der Kosten trägt die Versicherung.

Die Gemeinde gibt zusätzlich 60000 Euro, um im Vergleich zum Vorgänger zusätzlichen Raum zu schaffen. Denn die Kirche soll ein Ort der Begegnung auch mit anderen Bürgern und mit Angeboten beispielsweise für Gesprächskreise sein, sagt Pastor Markus Voß.

Eckhard Oberdörfer

Die Peenetal-Schule in Gützkow soll größer werden. Am 3. August will Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) den symbolischen ersten Spatenstich für einen Neubau vollziehen. Das Landwirtschaftsministerium fördert das Vorhaben.

15.07.2016

Als einzige Stadt in M-V hat Greifswald vom Bund den Zuschlag für einen „Masterplan 100% Klimaschutz“ erhalten. Die Universitäts- und Hansestadt gehört damit zu 22 Städten bundesweit, die für dieses Projekt ausgewählt wurden.

15.07.2016

Prozess um Menschenraub wird neu aufgerollt +++ Milchkrise: Minister ringen um Lösung +++ Neubau des Hauses des Tourismus wird eingeweiht +++ Rettungsschwimmer stellen ihr Können unter Beweis +++ Zappanale mit buntem Programm

15.07.2016
Anzeige