Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Single muss die Treppe fegen
Vorpommern Greifswald Single muss die Treppe fegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 27.06.2017

Gützkow. Ist man mit 30 Jahren noch nicht verheiratet, wird die Rathaustreppe gefegt. So ist es Tradition in Gützkow. An der kam auch Stefan Knoll nicht vorbei. Am vergangenen Sonnabend bekam der Single allerhand zu tun. Um zu sehen, wie er die Treppenstufen von unzähligen Kronkorken befreite, waren die Familien, Freunde sowie Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gekommen. Durch das richtige Beantworten von Quizfragen konnte „Baumeister Stefan“ die Größe seines Fegewerkzeugs (von Zahnbürste bis Straßenbesen) selbst bestimmen. Es war eine schweißtreibende Angelegenheit, die er mit vollem Einsatz erledigt hat. Die Treppe ist gefegt und steht ab sofort wieder jedem noch nicht verheirateten 30-Jährigen zur Verfügung. FOTO/TEXT: THOMAS BUTH

OZ

31-Jähriger rast offenbar alkoholisiert durch die Stadt

27.06.2017

Schwarzkittel sind eine Plage – Bestand soll deutlich verringert werden

27.06.2017

Lisa Colberg gewinnt Schlosstriathlon in Schwerin / Männerteam „HGWaii“ landet auf Rang sechs

27.06.2017
Anzeige