Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Souveräner 4:0-Sieg für HFC-Team
Vorpommern Greifswald Souveräner 4:0-Sieg für HFC-Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.02.2017

Der HFC Greifswald (Fußball-Landesklasse) gewann auch sein zweites Testspiel. Gegen SV Sturmvogel Lubmin (Landesklasse) setzten sich die Hengste mit 4:0 durch. Trainer Benjamin Groth relativierte das Ergebnis jedoch: „Auch wenn wir vieles richtig gemacht haben, gibt es im Spiel gegen den Ball noch einiges zu verbessern.“

Kuhl und Meckl hatten erste gute Chancen. Nach 32 Minuten führte der HFC, allerdings durch ein Lubminer Eigentor. In der 67. Minute knallte Schallehn den Ball per Drehschuss zum 2:0 in die lange Ecke. Nur fünf Minuten später wurde eine Flanke von Kuhl nicht konsequent verteidigt und Schallehn erhöhte auf 3:0. Zwei Minuten vor Schluss ließ HFC-Neuzugang Kuhl zwei Lubminer aussteigen, zog trocken aus 25 Metern ab und traf zum 4:0.fr

OZ

Mehr zum Thema

Wismarer Oberligist gastiert beim SV Victoria Seelow / Erdogan Pini bester Torschütze seines Teams

16.02.2017

Neuer Mittelfeldchef vor Sonntag-Partie gegen Halle: Ich bin heiß auf das Spiel

17.02.2017

Männer wollen gegen Schwaan punkten / Frauen peilen das Final Four an

17.02.2017

Unternehmen will Vertrauen wiederherstellen

20.02.2017

Seit Wochen gräbt sich das Säugetier seinen Weg durch die Gemeinde

20.02.2017

Der SV 90 Görmin gewinnt in Boizenburg mit 3:2

20.02.2017
Anzeige