Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Spenden-Team-Marathon geht in die zweite Runde

Greifswald Spenden-Team-Marathon geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr folgt im Sommer die zweite Auflage des Spenden- Team-Marathons am 20. Juli im Volksstadion.

Greifswald. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr folgt im Sommer die zweite Auflage des Spenden- Team-Marathons am 20. Juli im Volksstadion. „Wir hoffen, dass wir das tolle Spendenergebnis von 2015 noch toppen können. Wir wollen also mindestens 2001 Euro laufend spenden“, blickt Sylke Butz voraus. Zusammen mit Uwe Butz hatte sie den Marathon ins Leben gerufen. In diesem Jahr soll die Spende dem Förderverein für krebskranke Frauen in der Frauenklinik Greifswald zu Gute kommen.

Das Konzept des Laufes ist relativ einfach. Teams aus fünf bis maximal 42 Läuferinnen und Läufern gehen an den Start. Sie laufen aber nicht gemeinsam, sondern wechseln sich nach jedem Kilometer ab.

So können auch Kinder und Laufanfänger am Spenden-Team-Marathon teilnehmen. Leistungsstärkere Läufer können auch mehrere Kilometerabschnitte absolvieren. Lediglich die ersten 195 Meter absolvieren alle Teilnehmer gemeinsam. Damit soll ein bunter Mix aus aktiven Läufern und Begeisterten zusammenarbeiten. Am Rande gibt es Getränke und einen kleinen Imbiss vom Grill. Auch dessen Erlös kommt am Ende in den Spendentopf.

Die Teilnahmegebühr beträgt 42 Euro pro Team plus 5 Euro für jeden Läufer bzw. jede Läuferin des Teams.

• Mehr Infos zum Marathon:

www.sbg-greifswald.de

Peer Kopelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neuenkirchen

Am 5. Juni findet der bereits sechste „Albers Neuenkirchener Dorflauf“ statt. Traditionell können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Strecken wählen: Über 999 ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.