Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Spendenlauf für krebskranke Christiane
Vorpommern Greifswald Spendenlauf für krebskranke Christiane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2018
Wolgast

„Ich will wieder gesund werden!“ So lautet der Herzenswunsch von Christiane Strehl aus Wolgast, die an einem lebensbedrohlichen Hirntumor erkrankt ist (die OZ berichtete).

Schüler und Lehrer der Regionalschule „Kosegarten“, in die auch Christiane geht, wollen dem 14-jährigen Mädchen helfen und es bei der Finanzierung einer Alternativ-Behandlung (Impftherapie) unterstützen.

Am Mittwoch veranstaltet die Schule einen Sponsorenlauf in der Mehrzweckhalle an der Hufelandstraße. Die Schüler und andere Laufbegeisterte laufen dann bis zu 60 Minuten, wobei nicht das Lauftempo, sondern die Ausdauer und das Erfolgserlebnis in der Gemeinschaft, eine bestimmte Zeit durchgehalten zu haben, die entscheidende Rolle spielen.

Das Prinzip des Sponsorenlaufs besteht darin, dass sich die Teilnehmer vor dem Lauf unter Bekannten und Firmen möglichst viele Sponsoren suchen, die für eine Zeiteinheit von fünf Minuten einen bestimmten Geldbetrag (beispielsweise 1 Euro, was 12 Euro für eine gelaufene Stunde entspräche) zusagen. Alle erlaufenen Spendengelder, so teilt die Schule mit, sind zweckgebunden für die Therapie des krebskranken Mädchens. ts

OZ

Wenn die Schwester, der Bruder oder die Eltern künftig ihre Verwandtschaft in den Usedomer Kaiserbädern besuchen, müssen sie ab sofort Kurtaxe zahlen.

27.01.2018

Messe heute im Takt/ Greif kann morgen besichtigt werden

27.01.2018

Wenn wat „geheim“ is, sall un dörf dat nich öffentlich makt warden. Dörch dat Internet ward manches, wat egentlich geheim blieben sall, weltwiet utposaunt.

27.01.2018
Anzeige