Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Spendenmarathon für einen guten Zweck
Vorpommern Greifswald Spendenmarathon für einen guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:18 26.07.2016

19 Teams mit insgesamt 238 Läufern und fast 3000 Euro Spendenerlös – das ist die stolze Bilanz des zweiten Spenden-Team-Marathons, den die Abteilung Leichtathletik inklusiv der HSG Universität Greifswald ausgerichtet hat.

Von Beginn an entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Rennen. Die Teams, deren Läuferinnen und Läufer sich regelmäßig beim Laufen abwechselten, lagen lange Zeit sehr eng zusammen. Nach etwa der Hälfte konnten sich die Teams „in rock we trust“ und „Kommune Hoppelstraße“ leicht von den anderen Teams absetzen. Es ergab sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, welches am Ende die „Rocker“ um Teamchef Clemens Jürgens knapp für sich entscheiden konnten. Sie siegten nach drei Stunden und 30 Sekunden mit nur einer Sekunde Vorsprung vor den „Hoppelstraßlern“ - eine Laufgemeinschaft aus der Greifswalder Hans-Fallada-Straße. Acht Minuten später lief das Team der Caspar-David-Friedrich-Schule, angeführt vom marathonerfahrenen Mathematiklehrer Wolfgang Schaffarzyk, durchs Ziel.

Doch die Leistungen und Platzierungen waren eigentlich zweitrangig. Insgesamt wurden knapp 3000 Euro Spenden gesammelt, die in Kürze dem Förderverein krebskranker Frauen an der Greifswalder Unimedizin übergeben werden.„Wir sind sehr stolz, dass wir die Spendensumme gegenüber 2015, als wir nach dem ersten Spenden-Marathon 2000 Euro spenden konnten, deutlich übertroffen haben. Wir danken allen Läuferinnen und Läufern sowie den Spendern für die tolle Unterstützung“, zeigte sich Sylke Butz, die das Ereignis zusammen mit Uwe Butz initiierte, nach dem Lauf hocherfreut. „Es ist toll, dass wir so eine große Summe für einen guten und wichtigen Zweck zusammen bekommen haben. Da werden wir im nächsten Jahr sicher wieder einen Spenden-Marathon organisieren“, ergänzte Uwe Butz.

pko

Unternehmen hat das Schönwalde-Center ersteigert und Mietern gekündigt / Die meisten haben eine Zukunft

26.07.2016

Vier spannende Wochen erleben gerade die Teilnehmer der German Global Education Sommerschule.

26.07.2016

Fassbinder: Staaten-Bündnis ist Plattform der Solidarität

26.07.2016
Anzeige