Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Sportlerempfang der HSG

Greifswald Sportlerempfang der HSG

Abteilung Leichtathletik Inklusiv ehrt den Nachwuchs

Greifswald. . Zum Abschluss der bisher gelungenen Saison der Leistungssportler mit Handicap der Abteilung „Leichtathletik Inklusiv“, wurden die Nachwuchsathleten und ihre Errungenschaften noch einmal vom Verein selbst geehrt.

Dabei richtete vor Allem Trainer Peer Kopelmann das Wort an seine Schützlinge, sowie Sponsoren und Helfer und stellte noch einmal die internationalen Höhepunkte der Sportler vor. Im Anschluss ehrte Kopelmann Lindy Ave, Hanna Wichmann, Tom Schulz, Vincent Fischer und Nils Krake für ihre Leistungen. Dabei hat die Abteilung ein besonderes Event im Visier: Sportlerin Lindy Ave wird an den Paralympischen Spielen in Rio teilnehmen.

Auch einige Sponsoren ließen sich das Zusammenkommen nicht entgehen. Unter anderem war ein Vertreter der Firma Trockenbau-Schubert anwesend. Immerhin unterstützt diese die Nachwuchssportler Fischer und Wichmann. „Der Behindertensport steht im Hintergrund anderer Sportarten, dabei leisten die Athleten hier viel und zeigen tolle Leistungen. Deshalb helfen wir ihnen“, sagte der Geschäftsführer.

Die finanzielle Unterstützung ermöglichte den Handicap-Sportlern ein Trainingslager zur Vorbereitung auf ihre internationalen Wettkämpfe.

nm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trainer Axel Rietentiet (hinten rechts) mit den Neuzugängen Niklas Tille, Maurice Eusterfeldhaus, Ricardo Radina, Kennet Kostmann, Leon Dippert (hintere Reihe von links), Joaquim Makangu Rafael, Eric Birkholz, Fabian Istefo, Maximilian Marquardt (vorn von links).

OZ-Interview mit Axel Rietentiet, Trainer des FC Schönberg – Sonntag Saisonstart gegen den Berliner AK

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.