Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Einwohnermeldewesen in Greifswald geschlossen
Vorpommern Greifswald Einwohnermeldewesen in Greifswald geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das Einwohnermeldewesen befindet sich im Greifswalder Stadthaus. Quelle: Sabrina Wittkopf-Schade
Greifswald

Der Bereich Einwohnermeldewesen im Technischen Rathaus ist bis zum 18. Dezember geschlossen. Darauf hat die Stadtverwaltung hingewiesen. Grund sei eine Softwareumstellung. Bis zur Wiedereröffnung ist es nicht möglich, Wohnsitze an- oder umzumelden, Reisepässe, Personalausweise und Kinderreisepässe zu beantragen oder abzuholen oder Meldebescheinigungen auszustellen. Weiterhin können keine Untersuchungsberechtigungsscheine für die medizinische Erstuntersuchung ausgegeben werden, Melderegisterauskünfte oder Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen erteilt werden, noch Führungszeugnisse ausgestellt werden. Die Stadt bittet um Verständnis.

OZ

Usedom Unfall am Bahnübergang in Ückeritz - 14-jähriger Skater stößt mit Regionalbahn zusammen

Ein 14-Jähriger aus Zempin war mit Freunden in Ückeritz skaten. Am beschrankten Bahnübergang konnte er auf abschüssigem Gelände nicht mehr bremsen und stieß mit dem vorbeikommenden Zug zusammen.

06.12.2018

Zum 37. Mal werden in Greifswald Arbeiten einheimischer Maler, Grafiker und Bildhauer versteigert

05.12.2018

Ines P. flüchtete mithilfe der Familienhilfe vor ihrem Mann. Der hatte sie völlig von der Außenwelt isoliert

05.12.2018