Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt, Land, Fluss – gewusst!

Greifswald Stadt, Land, Fluss – gewusst!

Thomas Werneke (15) gewinnt Geographiewettbewerb an seiner Schule

Greifswald. Auf welchem Kontinent liegt Guyana? Welcher Fluss entspringt im Schwarzwald und mündet ins Schwarze Meer? Nicht jeder weiß ohne nachzuschlagen, dass die Antworten „Südamerika“ und „Donau“ heißen. Thomas Werneke schon. Mit seinem Wissen hat der 15-Jährige den Geographiewettbewerb des Humboldtgymnasiums gewonnen.

 

OZ-Bild

Der klassische Schulatlas darf bei Thomas Werneke (15) nicht fehlen.

Quelle: Foto: Max Hübner

„Ich stelle mir eine Landkarte im Kopf vor. Wichtig ist es, die Erde als etwas Räumliches zu sehen. So gehe ich dann die Karte durch und versuche, die Antwort zu finden“, erklärt er. Das klappt offenbar sehr gut. „Meine Freunde sagen immer wieder, dass Stadt-Land-Fluss mit mir einfach keinen Spaß macht“, erzählt der Schüler.

Nach dem Sieg an seiner Schule hat er nun auch am landesweiten Wettbewerb teilgenommen. Die Aufgaben wurden an seine Schule geschickt, unter Aufsicht musste er sie lösen. Der Einsendeschluss für die Antworten ist 31. März.

Neben klassischen Fragen nach Städten, Regionen und Flüssen werden auch geographische Fachbegriffe abgefragt. „Das war schon ziemlich schwer. Es wäre ein großer Erfolg, wenn ich in der Landesrunde vorne mit dabei bin“, sagt Thomas. Wie schon auf Schulebene qualifizieren sich nur die Gewinner der einzelnen Landesentscheide für die nächste und letzte Runde: Das Bundesfinale steigt am 9. Juni in Braunschweig (Niedersachsen). Dort entscheidet sich dann, wer der beste Geographieschüler Deutschlands der 7. bis 10. Klassen ist. Im vergangenen Jahr nahmen 320000 Schüler teil.

Auf eine intensive Vorbereitung verzichtet der Gymnasiast. „Ich schaue ab und zu in den Atlas, mehr aber auch nicht.“ Grundsätzlich macht es ihm aber Spaß, sich mit Geographie zu beschäftigen. Ob er nach dem Abitur auch in dem Bereich tätig werden will, weiß er noch nicht: „Ich habe mir noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht. Natürlich wäre ein Beruf sehr gut, bei dem ich ähnlich räumlich denken kann.“

Dass auch er mal eine Partie Stadt-Land-Fluss verliert, kommt übrigens auch vor. „Ich brauche manchmal etwas mehr Zeit, um zu antworten“, sagt er. „Ich bin keineswegs unschlagbar!“ Max Hübner

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Erik Hinneburg leistet großartige Arbeit, ohne ihn ist das hier kaum vorstellbar. Katrin Schmidt, Schulleiterin

Erik Hinneburg ist bei Kindern und Lehrern der Nexöschule beliebt / Bei ÖdS ist er einer von acht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.