Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt gedenkt des Jahrestags der Buchverbrennung

Greifswald Stadt gedenkt des Jahrestags der Buchverbrennung

Die Hansestadt wird des 80. Jahrestages der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 gedenken. Nationalsozialistische Studenten verbrannten Bücher geächteter Autoren wie Heinrich Mann und Stefan Zweig.

Greifswald. Wie Kulturamtsleiterin Anett Hauswald informierte, bieten Uniangehörige am 29. April Vorträge im Rathaussaal an. So wird Dr. Karl-Heinz Borchert an die Bücherverbrennung in Greifswald erinnern. Am 8. Mai lädt die Pommersche Literaturgesellschaft zur Lesung aus Werken verfemter Autoren ins Falladahaus. Für den 10. Mai befinde man sich noch bei der Feinabstimmung für eine Aktion des Theaters, so Hauswald. Auch wird es im Soziokulturellen Zentrum St. Spiritus im Rahmen des Festivals „Nordischer Klang“ eine zweisprachige Lesung geächteter Autoren geben. Wie in jedem Jahr lesen die Greifswalder Bücherfreunde auf dem Fischmarkt. Sie wollen auch den Bücherbaum an der Europakreuzung mit Werken verfemter Schriftsteller bestücken.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.