Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt hat „Echten Friedrich“

Greifswald Stadt hat „Echten Friedrich“

Die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft in Greifswald hat eine historische Kupferplatte mit dem Jugendporträt des Romantik-Malers erworben.

Greifswald. Die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft in Greifswald hat eine historische Kupferplatte mit dem Jugendporträt des Romantik-Malers erworben. Anlässlich des 240.

Geburtstags von Caspar David Friedrich am 5. September soll sie in einer limitierten Sonderedition von 300 Exemplaren neu aufgelegt werden, teilte die Einrichtung mit.

Friedrichs Freund Johan Ludvig Lund hatte den berühmten Maler im Jahr 1800 porträtiert, Johann Christian Gottschick hat das Bild noch im selben Jahr in Kupfer gestochen.

Bisher habe nur im Dresdner Kupferstichkabinett ein historischer Druck dieses Jugendporträts nachgewiesen werden können, heißt es. Die Druckplatte selbst ist ein Unikat. Mit ihr besitze die Geburtsstadt des Romantik-Malers nun einen „echten Caspar David Friedrich“, heißt es von der Gesellschaft.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.