Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Stadt will Musikschulgebühren erhöhen
Vorpommern Greifswald Stadt will Musikschulgebühren erhöhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 23.11.2017
Die Gebühren der Musikschule Greifswald sollen steigen - für Erwachsene mehr, für Kinder sehr moderat. Quelle: Peter Binder
Greifswald

Die Fachgremien der Greifswalder Bürgerschaft sprechen sich mehrheitlich dafür aus, die monatlichen Gebühren an der Musikschule der Stadt für Kinder und Jugendliche um 50 Cent bis maximal drei Euro anzuheben. Erwachsene müssen mit Preiserhöhungen von 2,33 bis maximal sechs Euro pro Monat rechnen.

Die Verwaltung hatte den Gremien bereits im Frühjahr eine Beschlussvorlage zur Diskussion gestellt. Demnach sollten Kinder und Erwachsene mit ein bis drei Euro monatlich mehr belastet werden, um die Einnahmesituation der Musikschule zu verbessern und Kostensteigerungen – etwa beim Personal – zumindest teilweise Rechnung zu tragen.

Während der Finanz- und der Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft diesen Vorschlag mehrheitlich mittrugen, lehnte ihn der Bildungsausschuss damals ab.

Petra Hase

Ein Citroen-Fahrer nahm einem Ford auf der B 109 bei Hanshagen die Vorfahrt. Die Insassen der beiden beteiligten Fahrzeuge wurden alle verletzt und mussten ins Greifswalder Klinikum zur Behandlung gebracht werden.

23.11.2017

Jahresverlust des Seesportzentrums weiter rückläufig

23.11.2017

Ein Stuttgarter Architekturbüro hat den schönsten Umbauplan fürs Meeresmuseum entworfen. Gestern wurden die Sieger des Wettbewerbs bekannt gegeben.

23.11.2017