Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Stadtradeln: Streckennachtrag noch möglich

Greifswald Stadtradeln: Streckennachtrag noch möglich

Die zweite Teilnahme an der bundesweiten Stadtradelaktion war ein voller Erfolg, informiert die Verwaltung. In den vergangenen drei Wochen legten insgesamt 695 Radler fast 130000 Kilometer zurück.

Greifswald. Die zweite Teilnahme an der bundesweiten Stadtradelaktion war ein voller Erfolg, informiert die Verwaltung. In den vergangenen drei Wochen legten insgesamt 695 Radler fast 130000 Kilometer zurück. Dies entspricht der 3,21-fachen Länge des Äquators. Im Vergleich zur Premiere im Vorjahr haben die Radler zusammen fast die doppelte Distanz zurückgelegt.

Am Sonntag hatten die Stadtwerke mit ihrem Fahrradfest auf dem Marktplatz und zwei Ausfahrten noch einmal für einen Höhepunkt gesorgt.

Alle Radfahrer hätten nun noch bis zum 12. Juni die Chance, ihre vom 16. Mai bis 5. Juni zurückgelegten Kilometer nachzutragen. Erst dann steht das endgültige Ergebnis fest. Am 20. Juni werden das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern insgesamt und das Team mit den pro Mitglied am meisten gefahrenen Fahrradkilometern ausgezeichnet. Bis gestern lieferten sich das Team der Uni und BS Eichenbrink ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Derzeit hat BS Eichenbrink mit 18325 Kilometern das Uni-Team (17417 Kilometer) knapp überholt. Die meisten Radkilometer pro Teilnehmer legten mit 437 Kilometern die Sportler der Mannschaft Vogelfrei zurück, dicht gefolgt von den Teams LAND-HGW, Gruppo Sportivo und adfc-Greifswald. Es bleibt also noch spannend.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.