Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Stadtsportbund möchte mehr Geld für Vereine locker machen
Vorpommern Greifswald Stadtsportbund möchte mehr Geld für Vereine locker machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 29.03.2016
36 000 Euro Rücklagen hat der Kreissportbund Vorpommern. 30 000 Euro davon sollten für die Förderung des Sports eingesetzt werden, fordert man in Greifswald. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Das letzte Wort hat der Kreissporttag am 1. April. Die Greifswalder wollen dann die Umverteilung des Geldes beantragen und darüber abstimmen lassen. Mit dem Geld sollen hauptamtliche Trainerstellen in den Vereinen gefördert werden. Jene seien erfahrungsgemäß unterfinanziert.

Die vom Kreissportbund gebildeten Rücklagen in Höhe von 36 Tausend Euro werden in Greifswald als unangemessen kritisiert. Die Summe sei ohne Zweckbindung aus Fördermitteln des Landes gebildet worden.

Von Jeske, Sven

Mehr zum Thema

Endlich, nach über sechs Jahren, hat der PSV-angehörige Rugbyclub "Freibeuter Wismar" einen Platz gefunden, auf dem er trainieren und Spiele austragen kann.

24.03.2016

Schon heute für den Sommer planen: Das Budokan Jin-Hwa aus Klütz und die Aikidoschule Nordwestmecklenburg aus Wismar und Grevesmühlen laden Kinder und Jugendliche, ...

24.03.2016

Das Rotationsprinzip ist das neue Modell in der Jugendarbeit beim Warnemünder Segel-Club

26.03.2016

Die Verbandsoberligamannschaft des 1. TTC unterliegt in Brunsbüttel mit 2:9 und in Siek mit 3:9

29.03.2016

Neue Professorin kommt aus Bochum / Ihr Institut ist jetzt in der Ellernholzstraße zu finden

29.03.2016

Greifswald 17 Geburten meldete die Universitäts-Frauenklinik für die vergangenen acht Tage. Zu vier wurden keine näheren Angaben gemacht.

29.03.2016
Anzeige