Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Start für den Ausbau der Hafenstraße
Vorpommern Greifswald Start für den Ausbau der Hafenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 03.08.2016
Hafenstraße in Greifswald. Dieser Abschnitt wird nun saniert. Quelle: Kai Lachmann
Anzeige
Greifswald

Fuß- Rad- und Kfz-Verkehr werden das Areal später gleichberechtigt nutzen. Der bereits sanierte Teil des Anlegerbereiches am Ryck ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Während der Bauzeit sind Sperrungen und Einschränkungen für den Verkehr erforderlich. Die Gesamtbaukosten liegen bei rund 450 000 Euro

Der bislang unbefestigte Bereich in der Hafenstraße wird grundhaft ausgebaut. Es entsteht eine Fahrbahnfläche in einer Breite von 5,50 Meter. Sie  wird durch zwei Pflanzinseln eingeengt. Auf einem Grünstreifen zwischen Fahrbahn und den bebauten Flächen werden an einzelnen Standorten Bäume und Sträucher gepflanzt, Sitznischen eingerichtet und kleinere Spielgeräte aufgestellt.

Auch der Übergang zur Marienstraße wird umgestaltet. Dazu werden im Anbindungsbereich der Marienstraße Bordsteine eingebaut. Die westliche Grünfläche, mit Outdoor-Fitnessgeräten und Bänken ausgestattet, wird zum Verweilen einladen.

Sven Jeske

Im sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus legen Ferienkinder jede Menge Kreativität für die OZ-Flotte an den Tag

05.08.2016

Der neue Asta-Vorsitzende, Fabian Schmidt, plädiert für die Erhaltung weicher Standortfaktoren / Vollversammlungen wichtig als Willensbekundungen

03.08.2016

Der Deutsche Wetterdienst hat die Daten für den Juli in Greifswald ausgewertet. Fazit: Der Monat war „zu warm, zu trocken und sonnenscheinarm“. Die Wetterwarte am Am St.

03.08.2016
Anzeige