Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Stichwort: FFH-Gebiet
Vorpommern Greifswald Stichwort: FFH-Gebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 08.04.2016

FFH-Gebiete sind spezielle europäische Gebiete, die dem Schutz von Pflanzen (Flora), Tieren (Fauna) und Habitaten (Lebensraumtypen) dienen. In den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald befinden sich 67 FFH-Gebiete und 19 EU-Vogelschutzgebiete. Zusammen sind sie Teil des europäischen Schutzgebietssystems NATURA-2000.

Die Größe der Gebiete ist sehr unterschiedlich. Das FFH-Gebiet „Greifswalder Bodden, Teile des Strelasundes und Nordspitze Usedom“ ist mit 56159 Hektar eines der größten europäischen Schutzgebiete in MV. Mit 13 Hektar ist der „Schanzenberge bei Britzig“ ein eher kleines FFH-Gebiet. Auch die Ausstattung der Gebiete differiert sehr stark. So dient das FFH-Gebiet “Eichenwälder bei Viereck“ ausschließlich dem Schutz des Eremiten, einer an alte Wälder gebundenen Käferart.

• www.stalu-mv.de www.lung.mv-regierung.de

OZ

Zahn um Zahn

08.04.2016

Jeden zweiten Dienstag / Schutz gegen Diebstahl

08.04.2016

Der Kreistag befindet am Montag über den diesjährigen Haushalt für den Landkreis Vorpommern-Greifswald.

08.04.2016
Anzeige