Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Straße „Am Elisenpark“ wird teilgesperrt
Vorpommern Greifswald Straße „Am Elisenpark“ wird teilgesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.11.2016

Die Arbeiten für den Ausbau der Straße „Am Elisenpark“ gehen ihrem Ende entgegen. Voraussichtlich vom 14. bis 16. November werde die Fahrbahn asphaltiert, weshalb sie zeitweise gesperrt werden müsse, teilte die Stadtverwaltung mit. Fahrzeugführer müssten sich auf Einschränkungen einstellen. Die geplanten Bauarbeiten erfolgten in mehreren Teilabschnitten. Zunächst werde die westliche Fahrbahnseite (Lidl, Burger King) asphaltiert, anschließend die gegenüberliegende. Während der gesamten drei Tage werde die Straße als Einbahnstraße ausgewiesen, befahrbar von der Koitenhäger Landstraße aus. So sei das Einkaufscenter Elisenpark weiterhin von Schönwalde II aus erreichbar. Bis Anfang Dezember sollen sämtliche Arbeiten an der Straße beendet werden. Der Straßenausbau kostet rund 2,1 Millionen Euro.

OZ

„Jugend kann bewegen“ bewirbt sich bei der Stadt um den Kauf des Hauses Kapaunenstraße 20

09.11.2016

„Schillers gesammelte Werke in 90 Minuten“ vom Theater Furioso Berlin sind heute Abend im Rubenowsaal zu erleben.

09.11.2016

In der Universitäts- und Hansestadt wird heute der jüdischen Bürger gedacht, die Opfer der gewaltsamen Ausschreitungen vom 9.

09.11.2016
Anzeige