Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Straßenbau in der Langen Reihe behindert ab Montag Verkehr

Greifswald Straßenbau in der Langen Reihe behindert ab Montag Verkehr

In der Langen Reihe beginnen am Montag Straßenbauarbeiten. Die Fahrbahn soll im Abschnitt von der Einmündung Stephanistraße bis zum Platz der Freiheit instand gesetzt werden, teilt das Rathaus mit.

Greifswald. In der Langen Reihe beginnen am Montag Straßenbauarbeiten. Die Fahrbahn soll im Abschnitt von der Einmündung Stephanistraße bis zum Platz der Freiheit instand gesetzt werden, teilt das Rathaus mit. Aus diesem Grund müssen Verkehrsteilnehmer bis zum 26. August mit Behinderungen rechnen. Eine Umgehung der Baustelle über die Osnabrücker Straße werde ausgeschildert, heißt es. Das Bauvorhaben lasse sich wegen der Wohnbebauung nicht in den Nachtstunden realisieren.

In der ersten Woche werden die Arbeiten vorbereitet, in der Woche ab 16. August werde die alte Fahrbahndecke abgefräst. Die Bauarbeiten erfolgen halbseitig, sodass jeweils nur eine Fahrspur für den Kraftfahrzeugverkehr zur Verfügung stehe. Eine Entlastungsstrecke von der Grimmer Straße in Richtung Platz der Freiheit werde am Kreisverkehr Osnabrücker Straße über die Gützkower Landstraße – Schönwalder Landstraße – Anklamer Landstraße ausgewiesen. Da die Fußgängerfurt über die Lange Reihe und über die Goethestraße/Platz der Freiheit im Baubereich liege, müssen sich Rad- und Fußverkehr eine Furt teilen. Radfahrer werden aufgefordert, auf Fußgänger Rücksicht zu nehmen, gegebenenfalls muss abgestiegen werden.

Die anliegenden Grundstücke sowie Stellplätze für Autos entlang der Langen Reihe im Bauabschnitt sind während des Fahrbahndeckeneinbaus ab 18. August zeitweise nicht erreichbar. Die Anlieger werden durch die Baufirma rechtzeitig informiert (Postwurfsendung). Die Abfallentsorgung wird nicht beeinträchtigt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.