Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Studie für gesunden Kreislauf
Vorpommern Greifswald Studie für gesunden Kreislauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 09.02.2017

Mit einer Studie möchte die Universitätsmedizin Greifswald Menschen motivieren, sich mehr zu bewegen. Dafür werden Probanden aus Greifswald und Umgebung im Alter ab 65 Jahre gesucht. Bewegung sei die beste Medizin, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Studie „Moving“ wird im Greifswalder Institut für Community Medicine gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Herz und Kreislauf durchgeführt. Die Probanden tragen sieben Tage lang einen Aktimeter (Schrittzähler), der die körperliche Aktivität erfasst. Auf der Grundlage dieser Messungen bekommen die Teilnehmer Informationen und persönliche Empfehlungen zur Verbesserung ihres Bewegungsverhaltens. Im Rahmen der Studie sind vier Untersuchungstermine innerhalb eines Jahres vorgesehen. Für jeden Termin erhalten Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von zehn Euro.

Mehr Infos : ☎ 03834867785, fabian.kleinke@uni-greifswald.de

OZ

Gottesdienst am Sonntag soll Neugierde wecken

09.02.2017

Greifswald bei Studie zur Attraktivität deutscher Innenstädte weit vorn

09.02.2017

Kurverwaltung ausgezeichnet

09.02.2017
Anzeige