Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Super-Mülleimer am Museumshafen

Greifswald Super-Mülleimer am Museumshafen

Die Hansestadt hat drei besondere Müllbehälter angeschafft. Dank selbst gewonnenem Sonnenstrom pressen sie ausgediente Coffee-to-go-Becher oder Suppenschüsseln zusammen, ...

Voriger Artikel
Neu: OZ-TV gibt Überblick über die Themen des Tages
Nächster Artikel
Vorpommern-Duathlon begeht Jubiläum

Greifswald. Die Hansestadt hat drei besondere Müllbehälter angeschafft. Dank selbst gewonnenem Sonnenstrom pressen sie ausgediente Coffee-to-go-Becher oder Suppenschüsseln zusammen, wenn ein bestimmter Füllstand erreicht ist. In der Folge muss nicht so oft geleert werden. „Über Mobilfunk gibt es eine Verbindung mit dem Bauhof“, erzählt dessen Leiter Uwe Adam (im Bild). Am Rechner sehen die Kollegen, wann der 120-Liter-Behälter geleert werden muss. Auch Störungen würden gemeldet. „Möwen oder Krähen können, anders als bei herkömmlichen Papierkörben, nicht an den Müll ran“, stellt Dieter Schick vom Tiefbau- und Grünflächenamt fest. „Wir erhoffen uns mehr Sauberkeit.“ Die drei Müllschlucker zu je 3500 Euro stehen in den Credneranlagen und im Museumshafen. „Wir wollen testen, wie gut das System funktioniert“, sagt Schick. Im Erfolgsfall könnten die neuen Behälter auch an anderen Stellen der Stadt aufgestellt werden. „Zum Beispiel an der Marktnord- und -südseite.“ Allerdings müsse das zuerst verwaltungsintern abgestimmt werden. FOTO: PB

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Eine Anhängerin des „Ja“-Lagers in Ankara.

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.