Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Synode: Zukunft der Gemeinden gestalten
Vorpommern Greifswald Synode: Zukunft der Gemeinden gestalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.04.2016

Die Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises hat sich vorgenommen, sich der Zukunft der Ortsgemeinden zu widmen. Die Gemeinden seien „die Basis unserer Kirche“, sagte Gerhard Wegner, Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Auf ihrer Tagung in Züssow am Wochenende bildeten die Teilnehmer vier Gruppen, die sich den Aspekten „Gottesdienst und missionarische Grundorientierung“, „Kirche mit anderen“, „Kirchengemeinden und ihre Gebäude“ sowie „Mitarbeitende und diakonisches Handeln“ annahmen. In den Gruppen wurden zahlreiche Schwerpunkte, Denkanstöße und Vorschläge zusammengetragen. Dazu zählten beispielsweise die Weiterentwicklung der Vielfalt der Gottesdienstformen, die Sicherung der Regelmäßigkeit der gemeindlichen Angebote und die Umsetzung flexibler, kleiner Lösungen für die Sanierung kirchlicher Gebäude.

Im Anschluss an die Diskussion der Ergebnisse aus den vier Arbeitsgruppen beauftragten die Teilnehmer einen Ausschuss damit, aus den Ergebnissen einen Beschlussvorschlag zu formulieren, über den auf der nächsten Synode im Oktober abgestimmt wird.

OZ

Günter Ziegler von der Freien Universität Berlin hält die nächste Hausdorff-Vorlesung

11.04.2016

Am Sonnabend fand in Neubrandenburg das fünfte Ranglistenturnier der Badminton-Asse in dieser Saison statt. Für den Greifswalder SV 98 gingen Jana Siggelkow und Benni Werschnik ins Rennen.

11.04.2016

Beim 4:3-Erfolg gegen Pasewalk verpasst es die ersatzgeschwächte Elf, das Spiel vorzeitig für sich zu entscheiden

11.04.2016
Anzeige