Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tagung zum Thema „Rituelle Beschneidung“

Greifswald Tagung zum Thema „Rituelle Beschneidung“

Unter dem Titel „Rituelle Beschneidungen bei Jungen“ findet am 4. und 5. April in Greifswald eine Fachtagung statt. Diese unternehme den Versuch, alle mit dem Thema befassten Wissenschaftsrichtungen zu einem umfassenden Austausch zu versammeln, sagt Mitveranstalter Andreas Ruwe von der Uni Greifswald.

Greifswald. Mit seinem viel beachteten Urteil vom Mai 2012 hatte das Kölner Landgericht eine öffentliche Diskussion über die rituelle Beschneidung von Jungen ausgelöst. Ein öffentlicher Vortrag zum Thema „Die rituelle Beschneidung von Jungen als Herausforderung an die Toleranzfähigkeit demokratischer Gesellschaften“ findet am 4. April um 19.30 Uhr im Alfried Krupp Kolleg, Martin-Luther-Straße 14, statt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.