Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Talk mit Wolfgang Clement

Greifswald Talk mit Wolfgang Clement

Der Ex-Minister spricht heute im Museum

Greifswald. „Deutschland geht es gut. Noch!“ ist das Thema des ersten Greifswalder Mittelstand-Talks. Die Veranstaltung mit dem ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement beginnt heute um 19 Uhr im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald.

Im Mittelpunkt stehen die Herausforderungen für den Mittelstand vor allem in den Bereichen Infrastruktur, Breitbandausbau, Bildung und soziale Sicherungssysteme sowie Digitalisierung und Globalisierung.

Clement, der 2008 aus der SPD austrat, erklärte im Vorfeld der Veranstaltung, die von der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit organisiert wird: „Unser Land wird regiert von regulierungswütigen Eliten, die sich in undurchschaubaren Prozessen selbst rekrutieren. Deutschland braucht einen Befreiungsschlag.“

Mittelstands-Talk, heute, 19 Uhr, Pommersches Landesmuseum.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Dietger Wille, Chef-Finanzer des Kreises, fordert eine bessere Finanzausstattung durch das Land

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.