Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Tausende Gäste beim 3. Ökumenischen Kirchentag
Vorpommern Greifswald Tausende Gäste beim 3. Ökumenischen Kirchentag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 17.09.2017
Yvonne Karaseferian, Propst Frank Hoffmann, Ökumenepastor Matthias Tuve, Jochem Westhof und Propst Gerd Panknin beim Eröffnungsgottesdienst. Quelle: Petra Hase
Anzeige
Greifswald

Musik auf Plätzen und in Kirchen, Vorträge, Kabarett, Führungen, aber vor allem viele gute Begegnungen - das machte den 3. Ökumenischen Kirchentag Vorpommern in Greifswald aus. Tausende Gäste aus nah und fern kamen zusammen, um über Gott und die Welt zu reden. Das Motto: Jetzt ist Zeit für Gnade.

Musik auf Plätzen und in Kirchen, Vorträge, Kabarett, Führungen, aber vor allem viele gute Begegnungen: Der 3. Ökumenische Kirchentag Vorpommern führte am Sonnabend Tausende Gäste aus nah und fern in Greifswald zusammen.

Allein den Eröffnungsgottesdienst am Vormittag auf dem Marktplatz erlebten um die 1000 Besucher. Unterm blauen Himmelszelt begrüßten die Pröpste Gerd Panknin und Frank Hoffmann sowie Yvonne Karaseferian von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Greifswald nicht nur Vertreter aus Evangelischen, Katholischen und Freikirchlichen Gemeinden. Auch Gäste aus Namibia, Tansania, Südafrika, Schweden, Polen, Brasilien und Nordamerika weilten im Publikum.

Große Resonanz hatten während des Tages beispielsweise der Markt der Möglichkeiten vor dem Pommerschen Landesmuseum oder auch das Musical „Katharina Lutherin“ im Dom St. Nikolai.

Petra Hase

Mehr zum Thema

Rund 2000 Besucher werden am Sonnabend in Greifswald erwartet - zum 3. Ökumenischen Kirchentag Vorpommern.

13.09.2017

Die Schau ist in Schweriner Marienplatz-Galerie eröffnet worden

14.09.2017

Kantorin lädt zum Abschlusskonzert des Wolgaster Musiksommers 2017 / Bisher 1300 Besucher gezählt

16.09.2017

In Heringsdorf auf der Insel Usedom findet Ende Januar 2018 die nächste Strandkorb-WM statt. Nachdem sich die Zinnowitzer Kurverwaltung mit den Gründern des Events auf keinen Kompromiss einigen konnten, verlassen die Organisatoren das Ostseebad.

18.09.2017

Die Auswahl war noch nie so groß: Die 15. Greifswalder Kulturnacht präsentierte am Freitagabend an fast 50 Orten rund 100 Einzelveranstaltungen, darunter viel Musik, Vorträge, Führungen, Theater und Lesungen. Tausende Greifswalder und Gäste kamen.

16.09.2017

Ein 55-jähriger Motorradfahrer zog sich bei einem Unfall am Freitagabend unweit von Greifswald schwere Verletzungen zu. Er hatte zuvor Alkohol getrunken.

16.09.2017
Anzeige